HOLAAAAAAAA

Mallorca-Romane vor Neuauflage

11. November 2013 – In drei Romanen, die seinerzeit bei Lübbe erschienen sind, spielt Mallorca eine wichtige Rolle als Kulisse, Schauplatz, Katalysator, Blickfang, vor allem aber als Metapher für ein Paradies, das viele suchen und so oft als geografisch-meteorologisch bedingten Zustand missverstehen. “Mallorca, Feng Shui und zwei halbe Orangen”, “Mallorca – vorläufig für immer” und “Die Mallorca-Therapie”. Auf dem Markt hatten sie nur kurz eine Chance, darum hat sich der Autor nicht lange bitten lassen, als das Label “Vitolibro” eines bekannten deutschen Literatur-Markt-Allrounders namens Vito von Eichborn anbot, die drei Romane wieder anzubieten, und zwar als ebooks. Ihr findet Leseproben auf dieser Website. Sobald die Titel aus der virtuellen Werft rollen, wird das hier nachzulesen sein.
Bis dahin empfehlen wir einen Blick auf die Indie-Ecke des Literaturbetriebs, wo sich neuerdings ein gewisser Casper Dolinar herumtreibt (zurzeit noch höllisch diskret) und die schrägeren Produkte derselben Fabrik auf den ebenfalls virtuellen Ladentisch legt. In den nächsten Monaten wird sich hier einiges tun. Wurde auch langsam Zeit. Hasta pronto.