HOLAAAAAAAA

Verschollene Römerstädte

29. Februar 2008 – Ein historisches Rätsel behandelt die Reportage, die in der aktuellen Ausgabe der Mallorca Zeitung www.mallorcazeitung.es nachzulesen ist. Zwei mallorquinische Städte, die zu Zeiten des alten Roms zu den bedeutendsten Siedlungen der Balearen gehörten und als solche dokumentiert sind, wurden bis heute nicht geortet: Guium und Tucis. Unter Journalist-Aktuell sind Notizen zu diesem Artikel nachzulesen, darunter Originaltext und Übersetzung einer Inschrift, die in Tarragona gefunden wurde und einen der wenigen Hinweise auf Guium darstellt.

Um ähnliche, nämlich historische Themen geht es auch in den neuen Reportagen, die ich wie angedroht unter Journalist-Mallorca-Reportagen in die Web gestellt habe.